Wirsing-Zwiebel-Pfanne mit Walnüssen

Zutaten:

1 Wirsing

2 Zwiebeln

2 EL Butter

Salz & Pfeffer

100 ml Gemüsebrühe 2 TL Senfsamen

50 g Walnusskerne

Zubereitung:

Vom Wirsing die äußeren zähen Blätter entfernen, dann längs vierteln, den Strunk keilförmig ausschneiden und quer in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, längs halbieren und längs in dünne Spalten schneiden.

Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun braten. Wirsing dazugeben, kurz andünsten. Gemüsebrühe angießen, Senfkörner einrühren und zugedeckt 15–20 Minuten dünsten.

Inzwischen Walnüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Wirsing mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Walnusskerne zugeben und servieren.

Hier kannst du das Rezept herunterladen:

Wirsing Zwiebel Pfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.